Unternehmen

HERSTELLUNG HOCHWERTIGER REGENERATE UND COMPOUNDS AUS POLYPROPYLEN (PP) UND POLYETHYLEN (PE)


Seit der Unternehmensgründung 2004 in Werdau (Sachsen) beschäftigen wir uns mit der Aufarbeitung thermoplastischer Kunststoffe zu Compounds, Regeneratcompounds und Regranulaten. Dafür verwenden wir ausschließlich Polypropylen (PP) und Polyethylen (PE).

Im Vordergrund steht dabei, jedem unserer Kunden, unter Zuhilfenahme anspruchsvoller Technologien, maßgefertigte Einsatzmöglichkeiten unserer Produkte anzubieten. Bei der Umsetzung individueller Wünsche, beispielsweise Einzelstücke oder Kleinserien, unterstützen wir unsere Kunden mit der Recherche, Auslegung und Fertigung umfassend und aus einer Hand. Einen Großteil der Aufträge bildet die Lohngranulierung ab. Diese umfasst die im Kundenauftrag angelieferten Produktionsreste effizient und sortenrein in hochwertige Regenerate zu konvertieren, um sie dem Kunden schnellstmöglich zum Wiedereinsatz zur Verfügung zu stellen.

Neben der engen Zusammenarbeit mit unseren Geschäftspartnern steht die gleichbleibend hohe Qualität unserer Produkte an erster Stelle. Alle notwendigen werkstofftechnischen Untersuchungen werden im Haus durchgeführt, dokumentiert und archiviert. Da wir eine hohe Qualität sowohl im Innen- als auch Außenverhältnis leben, ist die LH-Plastics GmbH selbstverständlich nach EN ISO 9001 (Qualitätsmanagement) und EN ISO 14001 (Umweltmanagement) zertifiziert.

Als Arbeitgeber in der Region Werdau sind wir uns der Verantwortung, welche wir für unsere Mitarbeiter tragen, bewusst. Wir setzen auf flache Hierarchien und ein angenehmes Arbeitsklima, um den Zusammenhalt als leistungsfähiges Team zu fördern.

Zertifikat für das Managementsystem nach EN ISO 9001:2008Zertifikat für das Managementsystem nach EN ISO 14001:2004

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage

KONTAKT AUFNEHMEN